Fußbodenheizung

Das WEM Trockenbausystem für den Fußboden besteht aus einer 40 mm starken Holzfaserdämmplatte, in die Wärmeleitbleche und das WEM 16 mm-Mehrschicht-Verbundrohr eingelegt werden. Das System ist besonders für die Verlegung von Holzdielen geeignet. Wie bei unserer Wandheizung und Deckenheizung übernehmen wir für alle Bauvorhaben die Kalkulation und Auslegung.

Broschüre der WEM Bodenheizung:
Datenblatt der WEM Bodenheizung:
Montageanleitung der WEM Bodenheizung:

Eine Fußbodenheizung im Trockenbau sollte sinnvoll und gut durchdacht sein. Auf welche Faktoren kommt es an? Auf was solltet ihr Achten wenn ihr ein System auswählt?

Wandheizung oder Fußbodenheizung, was gibt es für Unterschiede? Was sind die Vorzüge des jeweiligen Flächenheizungsystem. Würdest du bei dir daheim lieber eine Wandheizung oder eine Fußbodenheizung einbauen? Dieses Video soll einen kurzen und kompakten Überblick über die zwei verschiedenen Heizungssysteme geben.

Individuelle Kalkulation und Angebot

Grüner Haken

Eine Fußbodenheizung sollte gut durchdacht und geplant sein! Schließlich laufen Sie stets darauf und es ist wichtig die Vorlauftemperatur gering zu halten und trotzdem darauf zu achten das die Räume stets warm werden.

Rufen Sie uns bei Fragen oder wenn Sie eine Materialkalkulation möchten gerne an 07404/91380, schicken uns eine E-Mail an die info@nbh24.de oder nutzen unser Kontaktformular. Vielen Dank.

Artikel 1 - 9 von 9


Artikel 1 - 9 von 9